Praktisches Jahr im Fach Allgemeinmedizin in einer Hausarztpraxis in Südniedersachsen

 

Projektinhalte

  • Fortbildungen von Hausärztinnen/ -ärzten zur Akkreditierung als akademische Lehrpraxen der UMG
  • Begegnung von Medizinstudierenden, Hausärztinnen/ -ärzten und regionalen Akteuren
  • Aufbau einer digitalen Plattform rund um das Praktische Jahr (PJ) Allgemeinmedizin
  • Impulsgebung an regionale Akteure zur Entwicklung von Strategien zur Attraktivitätssteigerung für ärztlichen Nachwuchs

Bedarf an

  • hausärztlichem Nachwuchs in ländlichen Gebieten Südniedersachsens
  • attraktiven PJ-Standorten in Südniedersachsen
  • Hausarztpraxen als akademisches Ausbildungsfeld
  • Digitalisierung der PJ-Suche
  • Stärkung der Allgemeinmedizin im Masterplan Medizinstudium 2020

Zielregionen in Südniedersachsen

  • Landkreis Goslar

  • Landkreis Göttingen

  • Landkreis Holzminden

  • Landkreis Northeim

Nutzen und Chancen

  • Vernetzung wichtiger Akteure
  • Unterstützung von Digitalisierung
  • Steigerung der Attraktivität der ländlichen Räume Südniedersachsens
  • Erhaltung und Stärkung bedarfsgerechter Zugangsmöglichkeiten zur Primärversorgung

Wir suchen

  • Hausärztinnen und Hausärzte, die in ihrer Praxis Studierende der Humanmedizin im Praktischen Jahr (PJ) ausbilden möchten

Wir bieten

  • Fortbildung zur PJ-Lehrpraxis
  • Jahresveranstaltungsprogramm inklusive Austausch mit Studierenden und südniedersächsischen kommunalen Akteuren
 

Praxenfinder

Der Praxenfinder befindet sich derzeit noch im Aufbau. Ab Juni 2019 werden wir in unserem Praxenfinder alle Hausarztpraxen in Südniedersachsen zeigen, die das Praktische Jahr Allgemeinmedizin für Medizinstudierende anbieten. Hier werden die Praxen näher vorgestellt und Informationen zu Wohnraum und Verkehrsanbindung während des PJ's gegeben.
 
 

Finanzielle Unterstützung

Weitere Kooperationspartner

Das Projekt medPJ+ wurde mit Beschluss des Steuerungsausschusses Südniedersachsens am 26.09.2018 in das Südniedersachsenprogramm aufgenommen.