Projekthistorie

  • 27. September 2019
    Workshop "Ambulantes Praktisches Jahr im Masterplan Medizinstudium 2020"

    Ort: Universitätsklinikum Frankfurt, Goethe-Universität
    Veranstaltung: Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA)

    Allgemeines zur GMA Jahrestagung 2019
    Online-Programm
  • 17. September 2019
    Workshop "Mobilität und Wohnraum"

    Ort: Studentisches Trainigszentrum Ärztliche Praxis und Simulation (STÄPS), Hauptgebäude Universitätsklinikum Göttingen
    Teilnehmer: 14 regionale Vertreter aus den Landkreisen Goslar, Göttingen, Holzminden und Northeim
    Inhalte:
    • Zwischenergebnisse Projekt medPJ+
    • Feedbackberichte für die Regionen
    • Situation der Studierenden
    • Gruppenarbeit "Mobilität" und "Wohnraum"
    • Ergebnisvorstellung und Arbeitsaufträge
  • 12. September 2019
    Vortrag zu Projektergebnissen auf der DEGAM


    Auf dem 53. Kongress für Allgemein- und Familienmedizin in Erlangen präsentiert Frau Dr. Demmer die ersten Ergebnisse zum Projekt medPJ+. Im Themenschwerpunkt "Hausärztliche Arbeit sichtbar machen" spricht sie über die Anstrengungen und Erfolge bei der Gewinnung und Fortbildung von Lehrpraxen in Südniedersachsen sowie den Herausforderungen, denen sich Studierende der Humanmedizin angesicht der Erreichbarkeit der ländlichen Praxen gegenübersehen.
  • 6. September 2019
    Aufbaukurs I für PJ-Lehrpraxen

  • 30. August 2019
    Einsteigerkurs I für PJ-Lehrärztinnen/ -ärzte

    Ort: Studentisches Trainigszentrum Ärztliche Praxis und Simulation (STÄPS), Hauptgebäude Universitätsklinikum Göttingen
    Teilnehmer: 24
    Inhalte:
    • Organisation des Blockpraktikums und des PJ-Wahlfaches Allgemeinmedizin der UMG
    • rechtliche Rahmenbedingungen für Lehrärztinnen/ -ärzte und Studierende
    • Strukturen und Abläufe in Blockpraktikum und Praktischem Jahr (PJ) Ausbildungsziele im Gesamtkontext des Curriculums Klinik der UMG
    • Reflexion von Ausbildungsverantwortung und Rolle als Lehrärztin/ -arzt
  • 11. Juli 2019
    Wort-/Bildmarke

    Die Wort-/Bildmarke „medPJ+“ wurde beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen. Inhaber: Georg-August-Universität Göttingen Stiftung öffentlichen Rechts, Universitätsmedizin Göttingen-
  • 21. Juni 2019
    Bürgermeistertreffen des Landkreises Göttingen

    Ort: Kreishaus des Landkreises Göttingen
    • Vorstellung des Projektes „medPJ+“ für teilnehmende Bürgermeisterinnen des Landkreises Göttingen
    • Powerpoint-Präsentation zu Bedarf, Ziele, aktueller Stand, Engagement der Ärzte, Blick nach Baden-Württemberg und Hessen, Wettbewerbssituation, Blick auf Bewertungen der Studierenden, Einbindung der regionalen Akteure, Laufzeit des Projektes, Folgeantrag, Mischfinanzierung
    • Fragen und Wünsche an die regionalen Akteure
  • 5. Juni 2019
    Get Together I

    Ort: Kreishaus des Landkreises Göttingen
    Teilnehmer: 37
    Einen Erlebnisbericht finden Sie hier.
  • 24. Mai 2019
    Einsteigerkurs I für PJ-Lehrärztinnen/ -ärzte

    Ort: Studentisches Trainigszentrum Ärztliche Praxis und Simulation (STÄPS), Hauptgebäude Universitätsklinikum Göttingen
    Teilnehmer: 24
    Unser erster Einsteigerkurs für Hausärztinnen/ -ärzten fand am 24.5.2019 von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr im
    Studentisches Trainingszentrum Ärztlicher Praxis und Simulation (STÄPS) statt.
    Inhalte:
    • Organisation des Blockpraktikums und des PJ-Wahlfaches Allgemeinmedizin der UMG
    • rechtliche Rahmenbedingungen für Lehrärztinnen/ -ärzte und Studierende
    • Strukturen und Abläufe in Blockpraktikum und Praktischem Jahr (PJ) Ausbildungsziele im Gesamtkontext des Curriculums Klinik der UMG
    • Reflexion von Ausbildungsverantwortung und Rolle als Lehrärztin/ -arzt
  • 15. Mai 2019
    PJ-Messe

    Ort: Osthalle UBFT („Untersuchung, Behandlung, Forschung, Theorie“, Hauptgebäude des Universitätsklinikums)
    Präsentation des Projektes medPJ+ auf der PJ-Messe für Studierende des Studienganges Humanmedizin der Universitätsmedizin Göttingen. Interessenten können sich über Möglichkeiten des Praktischen Jahres (PJ) und das Projekt medPJ+ informieren.
  • 7. Mai 2019
    Projektvorstellung im Demografiebeirat des Landkreises Göttingen

    Ort: Osterode am Harz, Kreishaus
    Frau Dr. Demmer stellt das Projekt medPJ+ in der Sitzung des Demografiebeirates des Landkreises Göttingen vor.
    Demografiebeirat des Landkreises Göttingen
  • 24. April 2019
    Auftritt beim Seminar "Sicherung der ärztlichen Versorgung in ländlichen Räumen" der Agrarsozialen Gesellschaft (ASG)

    Ort: Ländliche Heimvolkshochschule Mariaspring, 37120 Bovenden
    Zusammen mit sieben weiteren Präsentationen stellt Frau Susanne Borgmann in einem Vortrag das Projekt medPJ+ vor. Vertreter des Landkreises Göttingen, des Instituts für Allgemeinmedizin, der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes, einer internistischen Hausarztpraxis, der Agentur "Textundgestalt" Leiferde, des Projektes "Initialdesign" Berlin sowie der Bürgermeister aus Seeburg diskutierten gemeinsame Lösungsmöglichkeiten für die ärztliche Versorgung in ländlichen Räumen.
    Weitere Informationen zu ASG-Seminaren
  • 3. April 2019
    Informationsveranstaltung im
    Landkreis Northeim

    Ort: Sitzungssaal des Landkreises Northeim
    Teilnehmer: 18
    • Vorstellung des Projektes „medPJ+“
    • gemeinsame Diskussion mit mit Hausärztinnen/ -ärzten und regionalen Vertretern zum Thema „Die Bedeutung des Nachwuchses für die hausärztliche Versorgungssituation: was brauchen wir und was können wir gemeinsam erreichen?“
    • xx Hausärztinnen/ -ärzte und xx regionale Vertreter aus dem Landkreis Göttingen haben sich aktiv beteiligt.
  • 21. März 2019
    Start der Interviewserie

    Damit die ersten Interviews mit regionalen Akteuren geführt werden konnten, haben wir einen Interviewleitfaden entwickelt. Antworten zu Themen wie „Merkmale der Region“, „Junge Erwachsene“ oder „Entfernung und Ländlichkeit“ werden ausgewertet und für die Feedbackberichte an die Landkreise verwendet.
  • 13. März 2019
    Informationsveranstaltung im
    Landkreis Göttingen

    Ort: Hörsaal 55 der Universitätsmedizin Göttingen
    Teilnehmer: 23
    • Vorstellung des Projektes „medPJ+“
    • gemeinsame Diskussion mit mit Hausärztinnen/ -ärzten und regionalen Vertretern zum Thema „Die Bedeutung des Nachwuchses für die hausärztliche Versorgungssituation: was brauchen wir und was können wir gemeinsam erreichen?“
    • xx Hausärztinnen/ -ärzte und xx regionale Vertreter aus dem Landkreis Göttingen haben sich aktiv beteiligt.
  • 5. März 2019
    Ethikantrag genehmigt

    Für die wissenschaftlichen Untersuchungen im Projekt „medPJ+“ haben wir ein positives Votum der Ethikkommission der Universitätsmedizin Göttingen erhalten. Unsere Studie trägt den Titel: „Ländliche Primärversorgung - Bedingende Faktoren für das Praktische Jahr in einer Hausarztpraxis in Südniedersachsen“.
  • 26. Februar 2019
    Posterpräsentation auf der Abschlusskonferenz der Innovationsgruppe UrbanRural SOLUTIONS

    Ort: Alte Mensa, Wilhelmsplatz 3, Göttingen
    Daseinsvorsorge in Stadt und Land: Wie werden wir innovativer?
    Auf der Themeninsel 1 „Daseinsvorsorge im Gesundheitswesen und Pflege“ präsentiert Frau Dr. Demmer ein Poster zum Projekt medPJ+.
    Nähere Informationen und Downloads finden Sie hier..
  • 20. Februar 2019
    Informationsveranstaltung im
    Landkreis Holzminden

    Ort: HAWK Holzminden, Weserberglandforum
    Teilnehmer: 24
    • Vorstellung des Projektes „medPJ+“
    • gemeinsame Diskussion mit mit Hausärztinnen/ -ärzten und regionalen Vertretern zum Thema „Die Bedeutung des Nachwuchses für die hausärztliche Versorgungssituation: was brauchen wir und was können wir gemeinsam erreichen?“
    • xx Hausärztinnen/ -ärzte und xx regionale Vertreter aus dem Landkreis Göttingen haben sich aktiv beteiligt.
  • 30. Januar 2019
    Informationsveranstaltung im
    Landkreis Goslar

    Ort: Kreistagssaal des Landkreises Goslar
    Teilnehmer: 10
    • gemeinsame Diskussion mit mit Hausärztinnen/ -ärzten und regionalen Vertretern zum Thema „Die Bedeutung des Nachwuchses für die hausärztliche Versorgungssituation: was brauchen wir und was können wir gemeinsam erreichen?“
    • xx Hausärztinnen/ -ärzte und xx regionale Vertreter aus dem Landkreis Göttingen haben sich aktiv beteiligt.
  • 16. Januar 2019
    Kick-Off-Meeting medPJ+

    Ort: Sternwarte Göttingen
    Teilnehmer: 25

  • 27. November 2018
    Bewilligung des Projektes

    Das (vorläufige) Projektteam freut sich riesig über die Bewilligung des Projektes.
    Es kann losgehen.
  • 21. November 2018
    Projektnetzwerk ländliche Räume

    Ort: Hannover
    Frau Dr. Demmer präsentiert das geplante Projekt „medPJ+“ auf der Projektmesse für ländliche Räume in Hannover.
    Nähere Informationen finden Sie hier.
  • 14. September 2018
    Beantragung von Fördergeldern

    Der Projektantrag ist fertig. In den letzten Monaten wurden Projektbeschreibungen, Projektziele, Zeitplan, Meilensteine, Maßnahmen und ein Finanzplan ausgearbeitet sowie regionale Akteure aus Südniedersachsen angesprochen. Der Projektantrag „medPJ+“ wird bei den Ämtern für regionale Landesentwicklung Braunschweig und Leine-Weser eingereicht.
  • Sommer 2018
    Ideensammlung für ein neues Projekt

    Am Institut für Allgemeinmedizin der Universitätsmedizin Göttingen finden sich kreative Köpfe, um gemeinsam ein neues Projekt ins Leben zu rufen. Es soll um das Praktische Jahr (PJ) für Studierende im Studiengang Humanmedizin gehen, die ihr PJ bei niedergelassenen Hausärztinnen der Region Südniedersachsen absolvieren können.